Sie haben die Wahl - SYSTEMVARIANTEN

Welches System für Ihre Anforderungen am besten ist, richtet sich nach Art der Wärmequelle und den Gegebenheiten des Standorts, aber natürlich auch nach dem Heizwärmebedarf des Hauses und den Wünschen der Bewohner. Hier sehen Sie die wichtigsten Systemvarianten im Überblick.

Sole / Wasser

Erdreichkollektor:
Beim Erdreichkollektor, auch Flachkollektor genannt, werden Rohrschlangen mit einem Sole/Wassergemisch knapp unter der Frostgrenze (ca. 1,2 m Tiefe) verlegt und die aufgenommene Wärme des Erdreiches an die Wärmepumpe abgegeben.

Sole / Wasser

Erdsonden, Tiefenbohrung:
Hier wird die gespeicherte Wärme der Erde in Tiefen von einigen Metern bis über 100 Meter genutzt. In den Bohrungen werden Rohre mit einem Sole/Wassergemisch verlegt. Die aufgenommene Wärme des Erdreiches wird an die Wärmepumpe abgegeben.

Wasser / Wasser

Förder- und Schluckbrunnen:
Hier wird das Grundwasser als Wärmequelle genutzt. Vom Förderbrunnen wird das Wasser zur Wärmepumpe transportiert, dort wird Wärme entzogen und das Wasser anschließend in einem Schluckbrunnen der Natur zurückgeführt.

Luft / Wasser Monoblock

Luftwärmepumpe für Außenaufstellung - Monoblock:
Hier wird die in der Außenluft gespeicherte Energie effizient für die Heizung bzw. die Erzeugung von Warmwasser genutzt. Dies erfolgt auch noch bei Temperaturen von -20 °C.

Luft / Wasser Split DeLuxe

Luft Split-Wärmepumpe:
Eine Split-Wärmepumpe besteht aus einem Außen- und Innenteil. Die Verdampfereinheit im Außenbereich ist mit dem restlichen Kältesatz der Inneneinheit mit Kälteleitungen verbunden. Als Wärmequelle wird die ge-speicherte Energie in der Außenluft genutzt.

NEU: RINGGRABENKOLLEKTOR

Unsere Erde sammelt und speichert die Wärme, die von der Sonne den Sommer über geschickt wird. Im November werden in wenigen Metern Tiefe die höchsten Jahresmitteltemperaturen erreicht. Ein simpler Kunststoffschlauch – mit einem Gemisch aus Wasser und Bio-Frostschutz gefüllt – stellt diese Energie dann per Wärmepumpe dem Haus zur Verfügung.

Der RINGGRABENKOLLEKTOR ist die Weiterentwicklung des klassischen Flachkollektors. Seine flexible Form passt sich jedem Grundstück an – auch ein Pool ist kein Hindernis. Bepflanzung, ob mit Sträuchern oder Obstbäumen, ist kein Problem. Im Sommer wachsen die Pflanzen, der Kollektor ruht; im Winter ruhen die Pflanzen und der Kollektor liefert dem Haus Wärme.

Immer gleich warm, immer gleich effizient: Egal, ob es draußen gerade bitterkalt friert oder der Schneesturm bei 0°C tobt.

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch!

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren, kontaktieren Sie uns.

Büro/Verwaltung

Betriebsstraße 15
4210 Unterweitersdorf
0043 7235 22922
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SERVICEHOTLINE
0043 660 1117617 0

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok